StartseiteLinks

Das Informationsangebot im Internet ist sehr umfangreich und häufig kaum zu überblicken. Insbesondere ist es gerade bei Angeboten medizinischen Inhalts nicht immer leicht zu unterscheiden, ob es sich um seriöse, auf den Grundlagen der medizinischen Wissenschaft basierende Informationen handelt, oder um eine weltanschaulich geprägte pseudo-wissenschaftliche Darstellung (das Angebot an Haarsträubendem ist hier enorm), oder um eine als Informationsangebot getarnte kommerzielle Darstellung mit versteckter Werbung.

Bei Recherchen im Internet sollten Sie einige Qualitätskriterien an Internetseiten anlegen:
- Der Verfasser der Internet-Seite muß eindeutig erkennbar sein (Name, Position, Institution)
- Wenn Forschungsergebnisse zitiert werden, muß die Quelle (z. B. eine wissenschaftliche Fachzeitschrift) angegeben sein
- Diese Quelle muß sich (am besten über einen Link) andehen bzw. überprüfen lassen
- Es muß eindeutig erkennbar sein, ob die Internetseite finanziell unterstützt wird und - wenn ja - durch wen
- Es muß endeutig erkennbar sein, wann die Interternetseite zuletzt aktualisiert wurde

Wir haben einige Webseiten ausgewählt, die wir für vertrauenswürdig halten:

Kinderheilkunde medizinische Informationen

www.kinderaerzte-im-netz.de

Aktuelle Informationen von "Kinderärzte im Netz" zu allen Themen der Kinder- und Jugendmedizin: www.kinderaerzteimnetz.de/aerzte/arzt_2034_1.htmlDeutsche Gesellschaft für Kinderheilkunde und Jugendmedizin: www.dgkj.de

http://www.gesundes-kind.de/

Über Säuglinsgsernährung, Gesundheitsfürsorge, Ernährung während der Stillzeit u.a.:
http://www.kinderaerzte-im-netz.de/bvkj/show.php3?id=162&nodeid=

Elterninformationen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (sehr empfehlenswert!): www.kindergesundheit-info.de
Elternbriefe im e-mail-Abo: www.kindergesundheit-info.de/infomaterial-service/elternbriefe/
Kurzfilme: www.kindergesundheit-info.de/infomaterial-service/filme/
Infografiken: www.kindergesundheit-info.de/infomaterial-service/infografiken/

Kindernetzwerk: http://www.kindernetzwerk.de/

Informationen zu zahlreichen Infektionskrankheiten (u. a. Ebola), Hinweisen zu Hygiene und Schutmaßnahmen; auch englisch, französisch, türkisch, russisch, arabisch: http://www.infektionsschutz.de/

Über Stillen und Säuglingsernährung: www.gesundinsleben.de und www.richtigessenvonanfangan.at
Forschungsinstitut Kinderernährung: www.fke-do.de

Medikamente in Schwangerschaft und Stillzeit: www.embryotox.de

Broschüre über Unterhalts- und Umgangsregelung u. a. nach Trennung und Scheidung: http://www.familien-wegweiser.de/RedaktionBMFSFJ/redaktionFamilienwegweiser/PDF-Anlagen/broschuere-wegweiser-fuer-umgang-nach-trennung-scheidung,property=pdf,bereich=wegweiser,sprache=de,rwb=true.pdf

Umfangreicher Katalog zu jedem(!) Thema rund um das Kind in der Familie, vom Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen: www.familienhandbuch.de

Umfangreiche medizinische Informationenin deutscher und türkischer Sprache: www.mein-kind.hexal.de

Aktionsbündnis Allergieprävention (vom Bundesmisisterium für Gesundheit): www.allergiepraevention.de/web/abapcontent/de/

Robert-Koch-Institut (Informationen zu Infektionskrankheiten und Impfungen): www.rki.de

Impf-Informationen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: www.impfen-info.de
und www.impfen-info.de/mediendatenbank

Pollenflug-Vorhersage: www.pollenflug.de, www.lorano.de/pollenflug/vorhersage/index.php?bundesland=BWB, www.dwd.de/pollenflug und www.pollenstiftung.de/

Deutscher Allergiker- und Asthmatikerbund: www.daab.de

Arbeitsgemeinschaft Allergiekrankes Kind: http://aak.de
www.aktionsplan-allergien.de vom Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit

Broschüre "Umwelt und Kindergesundheit: http://www.umweltbundesamt.de/en/publikationen/umwelt-kindergesundheit

European Center for Allergy research Foundation, zeichnet nach strengen Kriterien u. a. Kosmetika, Reinigungsmittel, Luftreinigungsgeräte, Bettwäsche, Hotels, Urlaubsorte aus: http://www.ecarf.org/de/ecarf_qualitaetssiegel

Zur aktuellen Situation der Grippewelle im Winter: www.influenza.rki.de

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: www.bzga.de und www.kindergesundheit-info.de

Vergiftungszentrale Freiburg: www.giftberatung.de

Vergiftungszentrale Berlin: www.giftnotruf.de

Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen: www.bvkm.de; hier könne Sie u. a. eine Broschüre "Mein Kind ist behindert- diese Hilfen gibt es" in deutscher und türkischer Sprache herunterladen: http://www.bvkm.de/dokumente/pdf/Rechtsratgeber/Mein_Kind_ist_behindert_auf_tuerkisch.pdf

Für Jugendliche mit Asthma bronchiale: www.ateminfo-jugend.de

Wenn Kinder kein Gemüse essen wollen: https://vebu.de/gesundheit/eltern-kind-kolumne/1912-gemuese-kindern-schmackhaft-machen?utm_medium=email&utm_campaign=VEBU-14-08-17&utm_content=VEBU-14-08-17+CID_134348f6f82255311726079a36204c13&utm_source=Newsletter%20Tool%20Campaign%20Monitor&utm_term=Wenn%20Kinder%20kein%20Gemse%20essen

Kinderkardiologie


Bundesverband Herzkranke Kinder e.V.: www.bvhk.de oderwww.mein-kind-ist-herzkrank.de

Broschüren (download und Bestellung, auch fremdsprachig): www.bvhk.de/service/publikationen-des-bvhk/

Gut verständliche Informationen zu zahlreichen Herzkrankheiten (vom Bundesverband Herzkranke Kinder e.V.): www.herzklick.de

Kompetenznetz Angeborene Herzfehler: www.kompetenznetz-ahf.de

Deutsche Gesellschaft für Pädiatrische Kardiologie: www.dgpk.de

Arbeitsgemeinschaft niedergelassener Kinderkardiogen: www.ankk.de

Fördergemeinschaft Deutsche Kinderherzzentren: www.kinderherzen.de

AD(H)S, Lernen, Schule

Literaturempfehlungen finden Sie hier [2 KB]

Im Internet findet sich eine schier unerschöpliche Zahl an Webseiten zu ADHS/ADS und verwandten Themen. Diesen ist nicht immer direkt anzusehen, wie seriös oder unabhängig sie sind. Auch gibt es keine Garantie dafür, daß der Inhalt einer Webseite wissenschaftlich fundiert, weltanschaulich neutral und ideologiefrei ist. Wir bitten Sie, dies bei eigenen Recherchen zu berücksichtigen.

- Arbeitsgemeinschaft ADHS der Kinder- und Jugendärzte: www.ag-adhs.de

- Homepage des Zentrales ADHS-Netzes mit zahlreichen Informationen und Downloads für Eltern, Betroffene, Pädagogen u.a.: www.zentrales-adhs-netz.de

- Info-portal des zentralen ADHS-Netzes: www.adhs.info (auch mit Informationen für Erwachsene)

- www.adhs-information.de: Hier können Sie neben verschiedenen Materialien für Betroffene, Eltern und Lehrer den Film "Jonny Hurricane" herunterladen, den wir insbesondere Jugendlichen und ihren Eltern sehr empfehlen

- Ausführliche Informationen für Patienten und Angehörige, auch über ADHS bei Erwachsenen: www.adhs-infoportal.de
- Therapiezentrum für Menschen mit ADHS (Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren; Leitung:Cordula Neuhaus): www.therapiezentrum-esslingen.de
- Kurse zu ADHS und verwandten Themen (auch für Eltern und betroffene Erwachsene): www.dat-adhs.de

- Elterngruppe Frankfurt/Main: www.ads-hyperaktivitaet.de

- ADS e.V., Elterninitiative zur Förderung von Kindern mit Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom mit/ohne Hyperaktivität
www.ads-ev.de.

- www.opti-mind.de

- BundesArbeitsGemeinschaft zur Förderung der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen mit Teilleistungs-/Wahrnahmungsstörungen e.V.: www.bag-tl.de

- JUVEMUS, Vereinigung zur Förderung von Kindern und Erwachsenen mit Teilleistungsschwächen: www.juvemus.de.

- Bundesverband Aufmerksamkeitsstörung/Hyperaktivität e.V.: www.bv-ah.de

- Bundesverband Arbeitskreis überaktives Kind e.V.: bv-auek.de

- Kinderzentrum Maulbronn: www.kize.de

- Über ADHS, Autismus-Spektrum, Hochbegaung u.a.: www.tokol.de

- Über ADHS, auch ausführlich über Schule, Lernen für Betroffene, Eltern und Pädagogen: www.ADHS-lebenswelt.de

- Kurheime mit besonderer Erfahrung in der Betreuung von ADHS-Patienten: www.caritas-haus-feldberg.de
www.viktoriastift.de/

- Gymnasium für begabte Kinder mit AD(H)S: www.eulennest.org

- Download von Broschüren über ADS: www.medice.de

SCHWERPUNKT LERNEN:

- Lerntherapie (nicht nur für ADS-Kinder) in Illingen: www.lernwerkstatt-maryfischer.de

- Über Legasthenie (Lese-Rechtschreib-Schwäche) und Dyskalkulie (Rechenschwäche): www.bvl-legasthenie.de
www.legakids.net

- Landesverband Legastenie und Dyskalkulie Baden-Württemberg: www.legasthenie-lvl-bw.de

- Über Lernstörungen, insb. Rechenschwäche: www.arbeitskreis-lernforschung.de

- Seite des Deutschen Volkshoschschulverbandes, u.a. mit einem kostenlosen online-Kurs zu Lese-Rechtschreibschwäche und anderen Lernproblemen: www.ich-will-lernen.de

- Für Pädagogen: http://www.adhs.info/fuer-paedagogen.html

ÜBER HOCHBEGABUNG:

- www.lvh-bw.de (Landesverband Hochbegabung)

- www.mensa.de (Angebote für Hochbegabte, u. a. Testungen)

- www.hbf-ev.de

- www.die-Hochbegabung.de

- Lernsoftware: Oft ist es nicht leicht herauszufinden, welches Proramm den zu fordernden Qualitätsansprüchen genügt, und welches Programm speziell für ihr Kind geeignet ist. Hilfen für die Auswahl bieten z.B.:
- Staatsinstitut für Schulpädagogik und Bildungsforschung in München: www.isb.bayern.de
- Datenbank für neune Medien im Unterricht der deutschen Länder und Österreichs: www.sodis.de

- Informationen für Eltern in türkischer Sprache: http://www.adhs.info/tr/veliler-icin.html

- In englischer Sprache: Sehr gute Zusammenfassung zu ADHS: http://www.russellbarkley.org/adhd-facts.htm und Videos: http://www.google.de/search?q=youtube+russell+barkley&hl=de&client=firefox-a&hs=u9G&rls=org.mozilla:de:official&prmd=ivnso&source=univ&tbs=vid:1&tbo=u&ei=a54dTaDAJ5DA8QPpu7izBQ&sa=X&oi=video_result_group&ct=title&resnum=1&ved=0CCsQqwQwAA

Hinweise zum Thema Medienkompetenz

Infos zum sicheren Surfen und Chatten im Netz:

- www.spielbar.de

- www.spieleratgeber-nrw.de

- www.bundespruefstelle.de

- www.klick-tipps.net

- www.klicksafe.de

- www.chatten-ohne-risiko.net

- www.ins-netz-gehen.de (von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung)

Kindgerechte Suchmaschine und "Positiv-Liste" für Benutzung des Internet:
- www.blindekuh.de


Tipps und die Broschüre zum Downloaden "Geflimmer im Zimmer" vom Bundesfamilienministerium:

- www.bmfsfj.de

Reisen und Gesundheit

Robert Koch- Institut und Ständige Impfkommission: www.rki.de.

Zentrum für Reisemedizin: www.crm.dewww.fit-for-travel.de.

Deutsche Gesellschaft für Tropenmedizin und internationale Gesundheit e.V.: www.dtg.mwn.de.

Schweizerische Arbeitsgruppe für reisemedizinische Beratung: www.safetravel.ch

Centers of Disease Control and Prevention (Health informations for international travel - Yellow Book): www.cdc.gov/travel/yb/W .

WHO International Travel and Health: www.who.org.

www.reiseerkrankungen.de

Zahlreiche Krankenkassen übernehmen die Kosten für Reiseimpfungen (Hepatitis A, Typhus, Gelbfieber und andere) und/oder eine auf Reisen erforderliche Malariaprophylaxe: http://crm.de/krankenkassen/

Essstörungen

- www.bzga-essstoerungen.de

- www.essprobleme.de

- www.hungrig-online.de

Ärztekammer und Kassenärztliche Vereinigung


Landesärztekammer Baden-Württemberg
www.aerztekammer-bw.de

Kassenärztliche Vereinigung Nordbaden
www.kv-nb.de

Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte
www.bvkj.de

Zur Startseite